Braderie lockt Tausende Besucher ans Papenburger Obenende

PAPENBURG – Trotz zwei größeren Regen- und Gewitterschauern feierten tausende Besucher am Samstagabend, 29. Juli, auf der Braderie am Papenburger Obenende. Obwohl sogar der Auftritt von United Four witterungsbedingt abgebrochen werden musste, sind die Veranstalter mit dem Ablauf des Abends zufrieden.
Neben den zwei auf Partymusik spezialisierten Bands United Four und der Oldie Company brachten die Coverbands No Trix und Sonic & Smoke die Menschen bis in die frühen Morgenstunden zum Feiern und Tanzen.

Sonic & Smoke auf der Braderie in Papenburg

Papenburg. Am Wochenende kommen die Besucher der Braderie und des Julimarktes in Papenburg voll auf ihre Kosten. Es werden Musik, Kirmes und Flohmarkt geboten.
Auf der Veranstaltung am Obenende treten am Samstagabend, 29. Juli 2017, ab 21 Uhr auf insgesamt vier Bühnen vier verschiedene Bands auf. Vor der Filiale der Sparkasse tritt die Formation „Sonic & Smoke“ auf, im Festzelt spielen „NoTrix“, am Splitting „United Four“. Die Musiker der „Oldie Company“ spielen in der Pastor-Hilling-Straße.